Gamereport Ducks vs. Sharks

Auch nach unserem dritten Ligaspiel - unser erstes Heimspiel - gingen wir am Sonntag 28. April 2019 als Verlierer vom Platz.


Die Fehler welche in den ersten zwei Spielen gemacht wurden konnten leider noch nicht verbessert werden.


Nach einem Safety (0:2) im zweiten Play übernahmen die Sharks den Angriff und Punkteten von da an in jedem Drive. Die Ducks-D war chancenlos und verpasste es, im richtigen Moment die Tackles zu setzen.


Auch die Ducks Offense kam nicht richtig in Fahrt. Beide Starting-Runingbacks sassen verletzt am Spielfeldrand. So kam das Laufspiel überhaupt nicht in die Gänge und auch die vereinzelten Pässe wurden nicht an den Mann gebracht - oder wurden sogar gepickt.


So kam es zum Endstand von 0:88 (0:56 nach Halftime).


Trotz der hohen Niederlage bedanken wir uns bei den Sharks für ein hartes - aber zu jeder Zeit sehr faires - Spiel.


You are not defeated when you lose, you are defeated when you quit!

Nach drei Spielen ziehen wir nun Fazit und werden einige Anpassungen in der Aufstellung und auch im Gameplay vornehmen.


Wir kommen zurück! Besser, härter, schneller!

Das ist unser Ziel und daran arbeiten wir weiterhin hart.


Zum Schluss noch ein Dankeschön an unsere Coaches, die Referee-Crew und natürlich an unsere Fans, welche uns bis zum Schluss unterstützt haben.

Go Ducks!



Solothurn Ducks American Football


0 Ansichten

© 2018 by Solothurn Ducks American Football

  • Facebook Social Icon